TOP
Sie befinden sich hier: Inneneinrichtung > Beleuchtung 

Beleuchtung

Beim Thema Beleuchtung ist eine
richtige Planung das A und O.

Wenn man vorausschauend  und mit einem Spezialisten an der Seite plant, lässt sich die perfekte Beleuchtung ohne viel Aufwand realisieren.

Welche Beleuchtung wo angebracht werden soll, hängt natürlich von dem entsprechenden Raum und seiner Nutzung ab:

Licht im Schlafzimmer

Bei der Hauptbeleuchtung im Schlafzimmer ist zu beachten, dass diese nicht permanent blendet.  Hier bieten sich Lampen mit Schirm, drehbare Halogenspots oder Wandlampen an.

Die Installation eines Dimmers macht gerade im Schlafzimmer Sinn.

Eine praktische Idee für Leseratten ist die Anbringung von Leselampen direkt neben dem Bett.

Die Lichtschalter sollten neben der Türe und vorzugsweise auch neben dem Bett positioniert werden.

Licht in der Küche

Da die Küche aus fixen Elementen besteht, welche immer an ein und derselben Stelle stehen, kann man eingebaute Spots als Beleuchtung vorsehen. Als Alternative kann auch eine schöne Hängelampe zum Einsatz kommen.

Vom Gebrauch von Steh- und Tischlampen ist abzuraten, da diese bei den Küchenarbeiten im Weg stehen.

Die Küche wird mehr und mehr zum Begegnungsraum des Hauses und ist nicht mehr nur zum reinen Kochen konzipiert. Daher sollte das Hauptaugenmerk der Beleuchtung auf den Esstisch ausgerichtet sein.

Bei einem kurzen oder runden Tisch reicht eine Lampe, die zwischen 60 und 70 cm über dem Tisch installiert wird. Bei längeren Tischen, sollten mehrere Lampen in gleichmäßigen Abständen vorgesehen werden, damit eine schöne Atmosphäre entsteht.

Die Schalter der Hauptbeleuchtung, sollte dort platziert werden, wo Sie die Küche betreten. Die Schlater für Extrabeleuchtung (Arbeitsfläche,..) sollten dort vorgesehen werden, wo die Arbeit erledigt wird. Achten Sie darauf, dass die Schalter gut abwaschbar sind.

Wandlampen welche nach oben scheinen, lassen den Raum größer wirken.

Licht im Badezimmer

Im Badezimmer haben Spots und Wandlampen ganz klar die Nase vorn, sie sorgen für ein angenehmes Licht und blenden nicht.

Bei kleineren Badezimmern sind über dem Waschbecken angebrachte Spots schon oft ausreichend, um den gesamten Raum zu beleuchten.

Die Beleuchtung des Spiegels sollte besondere Wichtigkeit erfahren, da dieser täglich für unterschiedlichste Aufgaben benutzt wird (Make-Up, Hautpflege, rasieren,..).

Die Spiegelbeleuchtung sollte nicht direkt auf Ihr Gesicht gerichtet sein, da dies besonders morgens unangenehm ist und einen unattraktiven Schattenwurf erzeugt. Wandlampen an den Seite des Spiegels, sind hier eine gute Wahl.

Die Schalter sollten möglichst nahe der Tür angebracht werden.

Im Badezimmer gelten strenge Sicherheitsvorschriften was die Installation von Strom angeht. Lassen Sie sich von einem Spezialisten beraten.

 

EIBeLux

Ascheider Wall 6A
4780 St. Vith

ElektrikerAlarmanlagenGebäudeautomationHeizsystemePhotovoltaik

Elektrotechnik Leyens PGmbH (A.Leyens)

Kettenis, Herrenpfad 31
4701 Eupen

ElektrikerAlarmanlagenGebäudeautomationPhotovoltaikLED-Beleuchtung

Elektro Born & Meyer

Z.I. Giällewee 7
9749 Fischbach

ElektrikerAlarmanlagenGebäudeautomationSolarPhotovoltaik

ELEKTRO DANIEL KOONEN

Gemehret 54
4700 Eupen

ElektrikerAlarmanlagenGebäudeautomationLED-Beleuchtung

RMI Rauschen Martin Installationen

Maldingen 17a
4790 Burg-Reuland

ElektrikerSanitärHeizsystemeWärmepumpeHeizölHolzSolar

Schmetz Christophe Elektrotechnik

Mürringen, Steffesgasse 19
4760 Büllingen

Elektriker

ISYTEC

Morsheck 13
4760 Büllingen

ElektrikerBrandschutzAlarmanlagenGebäudeautomationPhotovoltaik

Elektro Koch A.G.

Luxemburger Straße 48
4780 St. Vith

ElektrikerAlarmanlagenGebäudeautomationSolarPhotovoltaik

Elektrotechnik Giebels Stefan PGmbH

Meyerode, Martinusstraße 38
4770 Amel

ElektrikerBrandschutzAlarmanlagenGebäudeautomationPhotovoltaikLED-Beleuchtung

PhotoLight s.a.

Z.I. Fischbach, Giällewee 10
9749 Fischbach

ElektrikerInneneinrichtungPhotovoltaikLED-Beleuchtung

Prämiensuche