TOP
Sie befinden sich hier: Mieten & Kaufen > Ratgeber > Mieten oder Kaufen? 

Mieten oder Kaufen?

Möchten Sie in eine Wohnung investieren oder doch noch lieber von der Unabhängigkeit einer Mietwohnung profitieren?

Der Kauf einer Immobilie wird im Allgemeinen als eine lohnende Investition angesehen, bringt aber auch Pflichten und Einschränkungen mit sich.

Wir haben hier die verschiedenen Vor- und Nachteile gesammelt:

Vorteile und Nachteile Mieten

Vorteile Mieten

  • Flexibilität
    Man ist als Mieter nicht an einen Wohnort gebunden und kann auf neue Lebenssituationen (Partner, Arbeit, Geld,...) schneller reagieren.
  • weniger Administration
    Ein Mieter hat viel weniger administrative und finanzielle Hürden zu überwinden als ein Käufer.
     
  • weniger Kapital nötig
    Sie brauchen nur die Mietkaution vorzustrecken.

  • keine großen Ausgaben
    Große Ausgaben sind zulasten des Vermieters. Der Mieter zahlt nur für kleinere Reparaturen und Wartungen, die im Mietgesetz festgeschrieben sind. 

 

Nachteile Mieten

  • keine finanzielle Nachhaltigkeit
    Das Geld welches man an Miete bezahlt ist weg. 

  • Anhängigkeit vom Vermieter
    Der Mieter ist  darauf angewiesen, dass der Vermieter den Mietvertrag verlängert.

  • Einschränkungen beim Umbau
    Sie dürfen die Wohnung nicht nach eigenen Wünschen umbauen. Bei einem Auszug werden getätigte Investitionen nicht unbedingt ausbezahlt.

Vorteile und Nachteile des Wohnungskaufs

Vorteile Kaufen

  • als Besitzer ist man von keinem Vermieter abhängig

  • Beim Kauf einer bestehenden Immobilie, weiß man genau wie diese aussieht und sie kann sofort bezogen werden.
  • Immobilien sind eine interessante Geldanlage

  • Im Gegensatz  um Neubau oder der Renovierung, kennt man den exakten Preis.  

Nachteile Kaufen

  • In den meisten Fällen wird der Kauf einer Immobilie mit einem Kredit finanziert. Die Raten des Kredites wiegen oft schwerer als die Miete. Auch die Zusatzkosten dürfen nicht vernachlässigt werden: Steuern, Zinsen auf Kredit, Notar und Maklerkosten, Reparaturkosten,...
     
  • Die Immobilie wurde nicht eigens nach Ihren Wünschen konzipiert. 

  •  Beim Kauf einer älteren Immobilie, entstehen schnell Reparaturkosten

  • Die Grundsteuer ist jährlich zu entrichten. 

Prämiensuche