TOP
Sie befinden sich hier: News > 2013 > 40 Jahre A. Piront 

40 Jahre A. Piront

Empfangder 40-Jahrfeier

Ein moderner Baustoffhandel, der mit der Zeit geht

Im Rahmen eines Empfangs hat der Baustoffhandel A. Piront aus Emmels vor kurzem sein 40-jähriges Bestehen gefeiert.

Das Unternehmen wird nun in 2. Generation von den Kindern der Firmengründer Alphons Piront und Gattin Zita geführt. Viele groß und kleine Ereignisse, wichtige und weniger bedeutende haben das Unternehmen geprägt.

Der Betrieb wurde 1973 als Baustoffhandel gegründet. Baustoffe aller Art, insbesondere Fertigdecken und Tonziegel beherrschten in den Gründerjahren das Geschäft. 1986 kam das Heizölgeschäft hinzu. Der Bau von Lagerhallen, Büros, einem Ausstellungsraum und neuer Musteranlage waren äuβere Zeichen des expandierenden und sich ständig im Wandel befindlichen Unternehmens, das heute 13 Personen beschäftigt.

Inzwischen ist die 3. Generation mit in den Betrieb eingestiegen und ist Ausdruck des Familensinns und vor allem eines Arbeitsgeistes der den Kunden, ob Unternehmen oder Privatkunden, einen Mehrwert gibt, wobei die Tugenden der Eltern und Groβeltern wie Fleiß, Einsatz, Energie, Ideenreichtum, Gewissenhaftigkeit und Zuverlässigkeit in die heutige Arbeit aller  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von A. Piront weiterhin Bestand haben.

Baustoffe A. Piront steht vor der ständigen Herausforderung, die neuesten Entwicklungen genau mit zu verfolgen, um den Planern, Unternehmern und Bauherren Lösungen an zu bieten, die den Anforderungen und Erwartungen der Kunden entsprechen und gleichzeitig den unterschiedlichsten Qualitätsansprüchen genügen und dabei auch eine beratende Funktion übernimmt.

Bauen ist in unseren Breitengraden bei weitem nicht mehr nur Schutz gegen Wind und Wetter oder Abgrenzung eines Lebensraumes. Bauen oder renovieren ist – sei es im privaten oder beruflichen Bereich - die Verwirklichung eines Lebenstraums, einer Lebensauffassung. Somit passen sich Baustoffe diesen Erwartungen an. Die neuen Technologien und die gesellschaftlichen Herausforderungen - wie der bewusste Umgang mit Energie - und die wirtschaftlichen Entwicklungen tragen im Wesentlichen dazu bei, dass sich die verwendeten Materialien am Bau ständig weiter entwickeln.

Bei Baustoffe A. Piront stützt man sich auf 40 Jahre Berufserfahrung. Hinzu kommt die Kenntnis der Sachlage und der Besonderheiten vor Ort, die ständige Auseinandersetzung mit neuen Produkten, der Rückhalt, den die Lieferanten bieten und die Flexibilität und Reaktionsfähigkeit, die ein Familienunternehmen von Natur aus mit sich bringt. So entsteht ein Gesamtpaket, bei dem Angebot und Qualität des Materials, die gebotene Dienstleistung, die Kompetenz und Zuverlässigkeit und somit das Preis-Leistungsverhältnis stimmen.

Auch Bürgermeister Christian Krings nahm während der Feierstunde das Wort und lobte den Initiativgeist von Herrn und Frau Piront, als sie vor 40 Jahren das Unternehmen gründeten. Für eine Gemeinde sei es von höchster Bedeutung, dass solche privatwirtschaftlichen Leistungen entstehen und konsequent weitergeführt würden. Umso höher ist auch die Leistungsbereitschaft der Nachfolger, insbesondere der Kinder der Firmengründer, ein zu stufen, die den eingeschlagenen Weg weiterführen wollen und sich den neuen Herausforderungen des Marktes und Berufes stellen.

 

Gegen Ende des Empfangs erhielten Alfons und Zita Piront von ihren Nachfolgern, sprich Kindern, ein ganz persönliches Geschenk als Dank für all das, was sie natürlich als Eltern, aber auch als Unternehmer geleistet haben. In diesen Dank wurden alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Lieferanten und Kunden mit einbezogen.


Kontakt

Prämiensuche