TOP
Sie befinden sich hier: News > 2013 > Holzbaupreis Eifel 2012 

HOLZBAUPREIS EIFEL 2012

Der Holzbaupreis Eifel 2012 wurde jetzt im Rahmen einer Feierstunde in Nettersheim an Bauherren, Architekten, Tragwerksplaner und Holzbau-Unternehmen verliehen. Insgesamt reichte die Firma Peter Müller 3 Projekte ein.

Die Jury würdigte die Erweiterung des Hotels „Val d’Amblève“ in Stavelot, die durch die Peter Müller GmbH ausgeführt wurde, mit einer Anerkennung. Das bestehende Hotelgebäude wurde an den Flügelenden durch Holzanbauten ergänzt.

An diesem Beispiel wird deutlich, wie der Baustoff Holz auch im Bereich Tourismus hervorragende Möglichkeiten bietet, bestehende Gebäude zu ergänzen und zu neuer, eigenständiger Gesamtqualität zu führen. Generell zeigt dieser Wettbewerb die Vielfältigkeit und Leistungsfähigkeit des Bauens mit Holz auf und macht auf die Bedeutung des Rohstoffs für die Identität und Zukunft der landesübergreifenden Region aufmerksam.

Den Artikel im Grenz Echo finden Sie hier.

Prämiensuche