TOP
Sie befinden sich hier: News > 2013 > Pamaflex Auszeichnung 

Innovation Award 2013 für Pamaflex

Hohe Auszeichnung bei den BelgianBuilding Awards Innovation Award 2013 für Pamaflex

Wiederum erhielten die Unternehmen HP Linden und Alphabeton für ihre Entwicklung des Bausystems Pamaflex eine hohe Auszeichnung, diesmal von höchster Ebene.

Der Präsident, Johann Willemen, Präsident der Konföderation Bau, des Dachverbandes des belgischen Baugewerbes, überreichte nämlich während einer Feierstunde in Anwesenheit des flämischen Premiers Kris Peters die Urkunde an das St.Vither Unternehmen.

Eine mit erfahrenen, neutralen und externen Fachleuten besetzte Jury hat mit Pamaflex ein System auszeichnen wollen, dass die Integration mehrerer Bauschritte in einem Arbeitsgang vereint, die verschiedenen Arbeitstechniken integriert und gleichzeitig die Passivhaus-Standards erreicht. 

Mit Pamaflex wurde der Wille einer nachhaltigen Entwicklung realisiert, die dem globalen Bestreben nach Passiv- und Nullenergie-Bau  entspricht, um den Verbrauch und die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu verringern.

Diese Auszeichnung ist natürlich für alle, die an der Pamaflex-Entwicklung beteiligt sind, eine weitere Bestätigung ihrer Arbeit. Auf der gerade zu Ende gegangenen gröβten Baumesse Belgiens, der Batibouw,  hat der Pamaflex-Stand ebenfalls groβes Interesse bei Fachleuten und dem breiten Publikum hervorgerufen.

Auch der Besuch von Premierminister Elio Di Rupo auf dem Pamaflex Stand und sein besonderes Interesse an der Neuentwicklung energieeffizienter und nachhaltiger Wohnsubstanz stellt für das gesamte Pamaflex Team eine besondere Ehrung und Motivation dar.

Massiv bauen und das mit Passivhaus-Standards in erschwinglichem Rahmen, sind Herausforderungen, die Pamaflex aufgenommen und realisiert hat.

Anbieter Pamaflex

H.P. Linden

Bahnhofstraße 27
4780 St. Vith

MaurerBauunternehmerFensterFassadeInnenputzPassivbau

Prämiensuche