TOP
Sie befinden sich hier: News > 2014 > Hedach - Holzbau im Großformat 

Einmalige Gelegenheit: Verkauf von Baugrundstücken in Bütgenbach

Baugrundstücke von 485 bis 1065 m² in ausgezeichneter Lage zu verkaufen

In der wunderschönen Wohnsiedlung „Auf den Burgfeldern“ verkaufen wir erstklassige Baugrundstücke.
Profitieren Sie von der einmaligen Lage mit Blick auf das schöne Warchetal und nahe dem See von Bütgenbach. Verwirklichen Sie Ihren Traum vom Eigenheim in ländlicher, ruhiger Umgebung und doch in Nähe des Zentrums von Bütgenbach mit seinen zahlreichen Geschäften, Restaurants und Freizeitmöglichkeiten.

Auch an die Kleinen ist gedacht: die Parzellierung umfasst einen Spielplatz und schafft dank fehlendem Durchgangsverkehr ein angenehmes Wohnen.

Es sind nur noch 10 von insgesamt 21 Grundstücken zu verkaufen.

In der Parzellierung sollen vorwiegend Passiv- und Niedrigenergiehäuser erbaut werden.

Wir bieten günstigere Kaufbedingungen in Kombination mit dem Bau eines Holzständerbaus in Niedrigenergie- oder Passivbauweise durch unseren Meisterbetrieb.
Die Vorteile eines Holzständerbaus liegen auf der Hand:
- umfassende Vorfertigung
- trockene Bauweise
- Transport- und Montagefreundlichkeit
- extrem kurze Bauzeiten möglich
- mit konventionellen Baumethoden vergleichbare Kosten.
- trotz Vorfertigung bleibt ein hoher gestalterischer Spielraum

>>> Zurzeit wird ein Musterhaus geplant, dass in dieser Parzellierung zu besichtigen sein wird.  Es handelt sich um ein zweistöckiges Wohnhaus im regionalen Baustil mit 180 m² Wohnfläche und einer Garage.
Der Holzständerbau in Niedrigenergiebauweise erhält eine Putzfassade und weist ein Satteldach und ein begrüntes Flachdach vor. Außerdem beeindruckt der Westgiebel mit einer kompletten Glasfassade und einer überdachten Terrasse unterhalb derer sich ein Carport befindet. Das Wohnzimmer verfügt über eine offene Galerie. Baubeginn ist im Mai 2014.

Wir freuen uns Sie demnächst in Bütgenbach begrüßen zu dürfen.

Hedach - Holzbau im Großformat

„Les Zurbains“ in Lüttich

Fertigstellung des Niedrigenergiebaus von 28 Wohneinheiten

Es ist das bedeutendste Projekt einer Wohnsiedlung in der Wallonie.  Ein Cohousing mit freundlicher Nachbarschaft; diese Entscheidung fasste die Projektgruppe "Les  Zurbains", die eine Wohnanlage im Viertel Saint-Léonard geplant hat.

Besonderheit des Projektes: Diese Wohneinteilung, welche die Prinzipien und Techniken des nachhaltigen Bauens umfasst, ist nicht das Werk eines einzelnen Entwicklers, sondern einer Gruppe von 20 Personen, die während zwei Jahren das Konzept eines "Cohousing zwischen Lütticher Generationen“ entworfen hat.
Das Gebäudemodell von "Les Zurbains" ist das komplette Gegenteil der typischen „eigenen vier Wände“ der Belgier, gehegt und gepflegt, aber teuer in der Fläche und Energie.

Das Herzstück des Projektes: ein Mitbestimmungssystem, bei dem jeder sich ausdrücken, nachdenken, vorschlagen darf.
Die Reihenhäuser wurden so konzipiert, dass erhebliche Energieeinsparungen sowie umweltfreundliches und effizientes Bauen möglich sind.

Die Nutzung von umweltfreundlichen Materialien (Holz statt Beton, Lehm statt Gips ...) und die Anwendung von Techniken zur Energieeinsparung (gruppierte Heizung, Sonnenkollektoren, ...) stehen ebenso im Vordergrund wie die kollektive Nutzung und der gemeinschaftliche Unterhalt der Außenanlagen (gemeinsamer Mäher für Grünflächen, öffentlicher gemeinsamer Parkplatz anstelle von einzelnen Garagen ...).

„Les Zurbains“ wird in Kürze von 26 Paaren, Familien, Jugendlichen und Senioren bewohnt.

Hedach - Holzbau im Großformat

Hedach AG

Morsheck 8
4760 Büllingen

DachBauunternehmerHolzständerDämmstoffe - IsolierungHolzFassadeInnenausbauHallenbau

Prämiensuche