TOP
Sie befinden sich hier: News > 2014 > KELLER AG - Qualität und Innovation 

Qualität und Innovation


KELLER AG auf Wachstumskurs


Nach der erfolgreichen Präsentation der KELLER Orangerie im Jahre 2001 stellte das Unternehmen mit dem nahezu rahmenlosen Design Schiebesystem KELLER minimal windows® 2009 ein weiteres Highlight vor. Mit der hochisolierten Weiterentwicklung KELLER minimal windows®4¬+ wurde auf der BAU 2013 das neue Premiumsystem dem Fachpublikum vorgestellt.

Sowohl im Luxemburger Hausmarkt als auch International setzen die Kunden verstärkt auf Qualität der Wintergärten, Fenster u. Türsysteme aus Aluminium.

Mit Leistungsdaten wie einer Bauhöhe von bis zu 4,50 m, Schiebeflügelgrößen von bis zu 12 qm und 1.000 kg Gewicht pro Flügel setzen die KELLER-Aluminium-Schiebesysteme technische Maßstäbe. Aber das allein reicht nicht. Auch im Design punktet das Schiebesystem mit verdecktem Einbau der Blendrahmen und einer sehr schmalen Ansichtsbreite der vertikalen Profile von nur 26 mm und somit großen Glasflächenanteilen.
Energetisch lassen sich mit KELLER-Wohn-Wintergärten und Design-Schiebesystemen U-Werte der Gesamtkonstruktion im Niedrigenergiestandard und teils Passivhausstandard realisieren.

Innovation
Auch in 2014 kommt die KELLER AG mit Neuheiten. So wird das Unternehmen in wenigen Wochen eine neue modulare Flachdach-Sonderkonstruktion unter der Bezeichnung KELLER easy roof präsentieren, welche in Verbindung mit den KELLER minimal windows® Systemen als Seitenteilen neue Kundengruppen erschließt.

Der kontinuierliche Ausbau der KELLER minimal windows®- Serie in 2013 zu KELLER minimal windows®4+ im Niedrigenergiestandard und dem bevorstehenden Launch eines von transparenten Glasflächen dominierten Fassadensystems mit der Bezeichnung KELLER minimal windows® highline bieten neben Wintergärten im Niedrigenergiestandard beste Voraussetzungen für weiteres Unternehmenswachstum in den nächsten Jahren.

Neben den Bausteinen hoher Produktqualität, gutem Service und ständiger Innovation legt das Unternehmen höchsten Wert auf die Pflege und Weiterentwicklung der Marke KELLER. Hierzu zählt die Umsetzung des Corporate Identity (CI) und verstärkte Präsenz im Internet. So wirbt und kommuniziert das Unternehmen seit 2013 verstärkt im Internet auf verschiedenen Plattformen und ist jetzt ebenfalls auf Facebook präsent.

Effiziente Produktion
Steigende Verkaufszahlen erfordern ebenfalls die Anpassung der internen Organisation und die Adaption der Produktionsleistung. Im Oktober 2013 wurde eine weitere 5-Achsen CNC Maschine des Herstellers Elumatic Typ SBZ 151 gekauft und in Betrieb genommen. Mit dieser Maschine steigt die mechanische Verarbeitungsgeschwindigkeit der Aluminiumprofile. Weitere Investitionen im Bereich der Herstellung isolierter KELLER Aluminiumprofile und der Blechbearbeitung sind beschlossen.

Das KELLER Team (oder Von 0 auf 100)
Die KELLER AG beschäftigt heute 93 Mitarbeiter in Troisvierges an 2 Standorten. Die Mitarbeiter arbeiten gerne für die KELLER AG, was sich in einer geringen Fluktuation und hoher Loyalität zeigt. Hierfür ausschlaggebend sind flache Hierarchien, ein gutes Betriebsklima und das Wissen darum, das jeder Mitarbeiter sich bewusst ist, dass sein Anteil zum gemeinsamen Erfolg beiträgt.

KELLER AG auf Expansionskurs
Die verstärkten Vertriebsaktivitäten der KELLER AG gehen einher mit einer zunehmend internationalen Vermarktung. Neben dem europäischen Vertriebspartner-Netzwerk vertreibt das Unternehmen heute in den USA, Australien, Korea und China. Zur Abdeckung des arabischen Raumes wurde im August 2013 die KELLER Middle East JLT mit Sitz in Dubai gegründet. Die KELLER AG hat dann auch im November mit großem Erfolg an der Messe BIG 5 in Dubai teilgenommen. Diese Märkte sind für uns überaus vielversprechend.
Aus dem Libanon hat die KELLER AG vor wenigen Wochen den bisher größten Auftrag der Firmengeschichte erhalten.
Unsere Aufgabe liegt darin, viele schöne Projekte zusammen mit unseren Kunden zu realisieren im Hausmarkt und natürlich in interessanten Exportländern.

Die KELLER AG vertreibt ihre Produkte heute in mehr als 30 Ländern.  Sie ist kontinuierlich auf internationalen Fachmessen für Bauwesen und Gebäudetechnik vertreten.
Aus dem Unternehmen ist heute ein weltweit tätiger Betrieb geworden. Die Marke „KELLER“ konnte im Markt erfolgreich positioniert werden.

KELLER AG - Qualität und Innovation

KELLER AG

route de Wilwerdange 38-40
9911 Troisvierges

TürenFensterWintergartenSonnenschutz