TOP
Sie befinden sich hier: News > 2014 > Wohnzimmer unter Freiem - Terrasse 

Das Wohnzimmer unter freiem Himmel


Ab auf die Terrasse, der Sommer kommt!


Die ersten Sonnenstrahlen durften wir bereits genießen und nun rückt der Sommer langsam, aber sicher näher. Lustige Grillabende mit der Familie oder gemütliches Beisammensein mit Freunden bei Sonnenuntergang - um den Sommer im eigenen Heim so richtig genießen zu können, darf eine schöne und gepflegte Terrasse mit trendigen Outdoor-Möbeln nicht fehlen.
Doch was ist in diesem Jahr eigentlich trendy? Welche Neuheiten sind angesagt? Bei uns gibt’s erste Infos!

Die klassischen Gartenmöbel sind längst Geschichte. Inzwischen ist auf Balkon und Terrasse so ziemlich alles erlaubt, und da darf es ruhig auch schon einmal etwas extravaganter werden. Eine Terrasse ist für viele quasi ein Wohnzimmer unter freiem Himmel. Der Gartenmöbelmarkt legt ständig zu.

Welche Farben liegen im Trend?
In diesem Jahr dominiert vor allem die Farbe Weiß. Erdtöne wie einheitliches Beige und Braun sind ebenfalls ein Trend. Für Farbliebhaber bleiben auffällige Muster in knalligen Farben aber auch noch in.

Loungemöbel für draußen
Ein Trend, den wir alle nicht umgehen können: komfortable Loungesessel und Loungesofas laden zum Verweilen mit südlichem Flair ein.
Eine sogenannte Gartenlounge, also kleinere Möbelgruppen, in der Regel bestehend aus einer Loungebank, einem kleinen Tisch und einem oder mehreren Sesseln inkl. Polsterkissen, meist in der Farbe Weiß, sind doch immer etwas Besonderes. Die Polyrattan-Möbel gibt es in dunkel oder hell, je nach Geschmack.
Ein großer Vorteil von Loungemöbeln ist die pflegeleichte Handhabung. Die modernen Möbel bestehen aus einem wetterfesten Polyratten-Geflecht und können also problemlos auch bei Regen und Wind draußen stehen bleiben (im Gegensatz zu natürlichem Rattan).

Große Tische
Die komplette Familie samt Nachbarn und Freunden an einem Tisch? Jawohl! Große Gartentische liegen in diesem Jahr voll im Trend. Die Auswahl ist alles andere als beschränkt: klassische Tische aus Holz, die je nach Belieben durch Ausziehen vergrößert werden können oder robustere Modelle aus Stahl. Beliebt sind in dieser Saison auch Tische aus Teakholz (wobei Sonnenliegen aus Teakholz ebenfalls sehr populär sind). Teakholz wird als natürliche Variante, aber auch oft in Kombination mit Edelstahl verwendet. Das Holz des Teakbaums wirkt natürlich und zugleich sehr elegant. Ein weiterer Vorteil von Teakholz ist die Maserung ohne Astlöcher, da Teakbäume sehr hoch wachsen und es an ihnen selten verzweigte Äste gibt. So wirkt das Holz noch edler. Teakholzmöbel sind ebenfalls sehr robust und resistent gegen Hitze, Nässe und Insekten. Ein wenig Pflege bedarf den Teakholzmöbeln dennoch: Mindestens einmal pro Jahr sollte man die Möbel mit Teaköl einreiben.

Luxuriöse Hollywoodschaukeln
Neben luxuriösen und gemütlichen Hollywoodschaukeln soll es in diesem Sommer auch viele Schaukelstühle und sogar Schiffsschaukeln geben. Ob als 2- oder 3-Sitzer, die Hollywoodschaukel ist ein Klassiker im Bereich Gartenmöbel. Vor allem in den 70-er Jahren war sie sehr beliebt. Nun ist die romantische Schaukel wieder zurück und verschönert unsere Gärten. Jedoch ist ihr Design nur zum Teil mit dem von damals zu vergleichen. Hollywoodschaukeln im „Retro-Look“ sind ebenfalls so vertreten wie die Schaukeln im supermodernen Design.

Die Grenze zwischen In- und Outdoor verschwindet…
Gärten dienen in unserer heutigen Gesellschaft immer mehr als Ort der Entspannung und der Erholung. Eine Ruhezone für die gesamte Familie.  Aus Wohnzimmermöbeln oder Mobiliar für den Wintergarten werden Terrassenmöbel. Dies spiegelt sich nicht nur im Design, sondern auch in den verarbeiteten Materialien wider.

Na, nun haben Sie sich so richtig Lust auf den bevorstehenden Sommer?
Die Auswahl an Outdoor-Möbeln ist in diesem Jahr riesig. Sicherlich wird mit dem richtigen Mobiliar auch Ihre Terrasse zu einem absoluten Ort der Erholung.

Prämiensuche