TOP
Sie befinden sich hier: News > 2015 > Hitzestau 

Hitzestau - was tun?


Mit den Sommertemperaturen steigt die Laune, zumindest im Freibad. Die sommerliche Hitze l√§sst auch im Eigenheim die Temperaturen auf H√∂chstwerte steigen. Das Sommerwetter wird unertr√§glich ‚Äď an Schlaf ist nicht zu denken. Gerade das Dachgeschoss verwandelt sich tags√ľber in eine Sauna. Das Problem: Ist das Haus erst einmal aufgeheizt, kann die Raumtemperatur nur schwer wieder gesenkt werden. Bewohner sollten also vorrausschauend gegen die Hitze t√§tig werden. Die wirksamsten Ma√ünahmen sind neben einer guten Dachd√§mmung vor allem die Verschattung der Fenster. Sehr effektiv gegen sommerliche √úberhitzung ist eine automatische Steuerung f√ľr Rolll√§den und Fenster-L√ľftung. Und mit reversiblen W√§rmepumpen kann das Haus nicht nur geheizt werden, sondern im Sommer wird es auch auf angenehme Temperaturen herunter gek√ľhlt.

D√§mmung: warm im Winter, k√ľhl im Sommer
Der beste Hitzeschutz ist eine gute D√§mmung, vor allem im Dach. Sie sorgt daf√ľr, dass die Hitze erst gar nicht ins Haus vordringt. Wenn die Sommersonne unbarmherzig scheint, klettern die Temperaturen in so manchem Altbau rasch auf √ľber 30¬į C. Rekordtemperaturen werden vor allem dort erreicht, wo Sonnenstrahlen ungehindert im steilen Winkel auf das Haus treffen. Bewohner von Dachgeschossen k√∂nnen davon ein Lied singen. Zus√§tzlich steigt die W√§rme innerhalb des Hauses nach oben. Wichtig ist die Wahl des richtigen D√§mmstoffs: Im Sommer sind schwere Materialien mit m√∂glichst hoher Rohdichte gefragt. Sie bieten einen besseren Hitzeschutz.

Sonnenschutz f√ľrs Fenster
Moderne, gro√üe Fenster bieten weitere Angriffsfl√§che f√ľr die Sonne. Dringt die Hitze hier ungehindert durchs Glas, bringt auch die beste D√§mmung nicht den gew√ľnschten Effekt. In B√ľrogeb√§uden kommt deshalb oft spezielles Sonnenschutzglas zum Einsatz. Doch die Sonnenschutz-Verglasung mindert auch im Winter den gew√ľnschten W√§rmeeingang durch die Sonne. Umgehen l√§sst sich das Dilemma mit einer Verschattung der Fenster durch Rolll√§den, Jalousien, Rollos oder Plissees. Ideal f√ľr den Hitzeschutz sind allerdings nur au√üenliegende Rolll√§den oder Jalousien, weil sie die Hitze schon vor dem Fenster abblocken. Sie reduzieren die Sonneneinstrahlung um bis zu 75 Prozent und lassen sich problemlos nachtr√§glich anbringen. Auf der Innenseite der Fenster angebrachte Faltstores oder Plissees sind deutlich weniger effektiv, aber auch sie haben dank der Verdunklung einen K√ľhleffekt.

Rollläden am besten automatisch steuern
Rolll√§den und Jalousien bringen nur dann etwas gegen die Sonnenhitze, wenn sie auch richtig eingesetzt werden. Wer die Abschottung einer automatischen Steuerung √ľberl√§sst, ist im Vorteil. Sie sorgt f√ľr eine effektive und ad√§quate Verdunklung, besonders wenn sie durch Licht-, Temperatur- und Wettersensoren gesteuert wird. In den hei√üen Stunden bleiben so die Rolll√§den geschlossen. Wenn es k√ľhler wird, √∂ffnen sich die Fenster zum L√ľften. Wer sich nicht auf die Technik verlassen will, muss selbst Hand anlegen und am besten nachts oder in den k√ľhlen Morgenstunden ausgiebig l√ľften und die Rolll√§den morgens herunterlassen.

Soforthilfe
Moderne Klimager√§te, die die W√§rme aus dem gek√ľhlten Raum nach drau√üen transportieren, sind dank effizienter, energiesparender Technik keine Stromfresser und Krachmaschinen mehr. Allerdings ist auch ihre K√ľhlleistung begrenzt. Besonders die mobilen Monoblockger√§te, die warme Luft und Feuchtigkeit durch einen Schlauch nach drau√üen abf√ľhren, haben den Nachteil, dass durch die Au√üen√∂ffnung st√§ndig neue warme Luft nachstr√∂mt. Hausbesitzer sollten also besser zu einem Split-Klimager√§t greifen oder gleich auf eine reversible W√§rmepumpe setzen. Denn sie k√∂nnen im Sommer auch k√ľhlen, und das √§u√üerst effektiv und energiesparend. Der K√ľhlungseffekt wird durch eine Umkehr der Funktionsweise erreicht, die W√§rmepumpe arbeitet dann wie ein K√ľhlschrank. Praktischer Nebeneffekt des K√ľhlbetriebs: Die dem Haus entzogene W√§rme kann zur Warmwasserbereitung oder zur Versorgung zus√§tzlicher W√§rmeverbraucher genutzt werden.

Nicht zu unterschätzen ist auch der Einfluss von Heimelektronik auf die Raumtemperatur. Spätestens wenn eine Klimatisierung notwendig ist, sollten alle zusätzlichen Wärmequellen - Elektrogeräte, Fernseher, Beleuchtung und Computer - nur dann laufen, wenn sie wirklich gebraucht werden.

Noch Fragen? Lassen Sie sich von einem Ihrer ostbelgischen Partner beraten.

Ihr ostbelgischer Partner f√ľr K√ľhlung

Fumisterie Dubois

Route Charlemagne 198
4841 Henri Chapelle

EnergieHeizsystemeW√§rmepumpeHeiz√∂lHolz√ĖfenHolz√∂fenKachel√∂fenPellet√∂fen

K-therm Stephan Kohnen

Breitfeld 31E
4780 St. Vith

SanitärHeizsystemeWärmepumpeHolzSolarPassivbau

K√ľchencenter St.Vith

Luxemburger Straße 48
4780 St. Vith

K√ľchenSanit√§rSpanndecke

Lance Holz|Bois

Herbesthaler Straße 130
4700 Eupen

DachGarten- und LandschaftsbauT√ľrenD√§mmstoffe - IsolierungFassadeBodenbelag, ParkettHolzhandelZimmert√ľren

Isospan

Manderfeld, Manderfeld 87A
4760 B√ľllingen

DachDämmstoffe - Isolierung

RMI Rauschen Martin Installationen

Maldingen 17a
4790 Burg-Reuland

ElektrikerSanitärHeizsystemeWärmepumpeHeizölHolzSolar

Naturmat Sàrl

Am Hock 4
9991 Weiswampach

FensterD√§mmstoffe - IsolierungFassadeLuftdichtungProdukte f√ľr LuftdichtungLuftdichtungstest der Geb√§udeh√ľlleBlowerdoor-Test

Roofland

Talstraße 14
4780 St. Vith

DachBaustoffhandelHolzst√§nderT√ľrenTreppenD√§mmstoffe - IsolierungZimmert√ľren

Foam Center Belgium PGmbH - Isoschaum

Hofstraße 44
4750 B√ľtgenbach

Holzst√§nderEnergieD√§mmstoffe - IsolierungHeizsystemeFassadeLuftdichtungLuftdichtungstest der Geb√§udeh√ľlleFeuchtigkeitsbek√§mpfung

Bau- und Möbelschreinerei Michael Hungs

Textilstrasse 4
4700 Eupen

K√ľchenM√∂belSchreinerHolzst√§nderT√ľrenFensterTreppenD√§mmstoffe - IsolierungFassadeInnenausbauSonnenschutzZimmert√ľren

PETERS Smart Group

Z.I. In den Allern 1
9911 Troisvierges

K√ľchenFensterTreppenD√§mmstoffe - IsolierungFassadeBodenbelag, ParkettInnenausbauZimmert√ľrenSpanndeckeHolzbauPassivbau

Schieferatelier Patrick Stump

Schönberg, Manderfelder Straße 4A
4782 St. Vith

DachDämmstoffe - IsolierungFassade

B. CHANTRAINE

Bergstraße 7
4710 Lontzen

AnstreicherMalerarbeitenDämmstoffe - IsolierungFassadeInnenputzBodenbelag, ParkettDekoration

thoussaint.com

Zum Walkerstal 11
4750 B√ľtgenbach

SanitärBadezimmerHeizsystemeWärmepumpeSolarPhotovoltaikPassivbau

Holzbau Andreas M√ľller

Heuem 15A
4780 St. Vith

DachBauunternehmerHolzständerDämmstoffe - IsolierungFassadeInnenausbauHallenbau

Schreinerei Köttgen René PGmbH - Sprl

Kettenis, Raerenpfad 28
4701 Eupen

DachM√∂belSchreinerT√ľrenBauen & RenovierenFensterTreppenD√§mmstoffe - IsolierungHolzFassadeInnenausbauZimmert√ľrenHolzbau

Bedachung Justen-Klauser

Justenberg, Hinderhausen 10
4780 St. Vith

DachDämmstoffe - IsolierungFassadeInnenausbau

Hedach AG

Morsheck 8
4760 B√ľllingen

DachBauunternehmerHolzständerDämmstoffe - IsolierungHolzFassadeInnenausbauHallenbau

Dachdeckerei-Bauschreinerei Quetsch

Meyerode, Martinusstraße 151
4770 Amel

DachDämmstoffe - IsolierungFassadeHolzbau

Parmentier Joseph PGmbH

Gr√ľfflingen 69A
4790 Burg-Reuland

InneneinrichtungSanitärEnergieBadezimmerHeizsystemeWärmepumpeHolzSolarSauna/Wellness/Infrarot

FINN-ROOF

Zur Domäne 23
4750 B√ľtgenbach

DachBaustoffhandelDämmstoffe - IsolierungFassade

Luc DELHEZ SYSTEMES S.A.

Chemin de Xhénorie 3
4890 Thimister

DachHolzständerDämmstoffe - IsolierungPassivbau

Plouvier & Sohn

Nidrum, Alter Malmedyer Weg 13
4750 B√ľtgenbach

DachHolzst√§nderT√ľrenFensterWintergartenTreppenD√§mmstoffe - IsolierungFassadePhotovoltaikInnenausbauZimmert√ľren

Mertes Energie

Honsfeld 92
4760 B√ľllingen

SanitärBaustoffhandelBadezimmerDämmstoffe - IsolierungHeizsystemeSolarPhotovoltaikSauna/Wellness/Infrarot

Ralph Wouters ‚Äď Heizung & Sanit√§r

Gospertstraße 45
4700 Eupen

SanitärBadezimmerHeizsystemeWärmepumpeSolarSauna/Wellness/Infrarot

M-PRO

Industriezone I
4780 St. Vith

DachGarten- und LandschaftsbauBaustoffhandelDämmstoffe - IsolierungFassadeBodenbelag, ParkettInnenausbau

Gima-Therm

Malmedyer Straße 99
4780 St. Vith

SanitärEnergieHeizsystemeWärmepumpeHeizölHolzSolarPhotovoltaik

Rainer Gils

Bernhard-Willems Straße 28
4780 St. Vith

SanitärBadezimmerHeizsystemeWärmepumpeHolzSolarPhotovoltaikPassivbau

KALFF PGMBH

Turmstrasse 10A
4730 Raeren

MaurerGarten- und LandschaftsbauBauunternehmerKanalarbeitenT√ľrenFensterBadezimmerTreppenD√§mmstoffe - IsolierungFassadeInnenputzInnenausbauPassivbauErdarbeiten