TOP
Sie befinden sich hier: News > 2015 > Schreinerei_Bruno_Peters 

Smartwin ‚Äď das optimale Fenster f√ľr Ihr Passivhaus


Schreinerei Bruno Peters

H√∂chste W√§rmed√§mmeigenschaften vereint mit √Ąsthetik und Bezahlbarkeit
Neben Dach und Au√üenw√§nden spielen die Fenster in einem Passivhaus eine entscheidende Rolle. Das in der Klasse phA zertifizierte Smartwin-Fenster ist ein Passivhaus-Fenster par excellence. Es wurde vom Firmenverbund ‚Äěpro Passivhausfenster‚Äú in Deutschland entwickelt. Wir sind einer von 13 Lizenzpartnern, der das Smartwin-Fenster nach strengen Kriterien herstellt und in Luxemburg sowie in Teilen Belgiens vertreibt.

Passivhausfenster der Zukunft
Herk√∂mmliche Fenster geh√∂ren zu den h√§ufigsten Schwachpunkten in der Geb√§udeh√ľlle. Durch sie kann enorm viel W√§rme entweichen, was die Energiebilanz eines Geb√§udes negativ beeinflusst. Gerade in Passivh√§usern sind hochisolierende Fenster deshalb ein Muss. Das Fenstersystem ‚ÄěSmartwin‚Äú der Klasse phA erf√ľllt nicht nur alle aktuellen Anforderungen in Sachen W√§rmed√§mmung bei Passivh√§usern, sondern geht weit dar√ľber hinaus und ist damit f√ľr die Zukunft gut ger√ľstet. Besonders f√ľr Neubauten bieten sich Smartwin-Fenster an.

Holz-Alu-Rahmen mit Dreifachverglasung
Das Smartwin-Fenstersystem ist eine Holz-Alu-Konstruktion mit Dreifachverglasung. Die Au√üenseite ist durch die Aluminium-Schale wetterbest√§ndig und √§u√üerst langlebig, w√§hrend die Innenseite aus Holz zur Feuchtigkeitsregulierung und damit zum Wohlbefinden der Bewohner beitr√§gt. Das Holz aus mitteleurop√§ischen W√§ldern wird mit einer umweltschonenden Oberfl√§chenbehandlung optimiert. Dank innovativer Elemente im Rahmen und der Verwendung von W√§rmeschutzglas erzeugt ein Smartwin Fenster mehr Energie als es verliert und √ľbernimmt den gr√∂√üten Anteil der Heizung.
Die Zertifikate
vom Passivhausinstitut Darmstadt (D) und die Energiebilanz ihres Hauses liefern hierf√ľr den Beweis.

Fl√§chb√ľndiges Design bei Fl√ľgel und Rahmen
Auch optisch liegt das Smartwin-Fenster ganz im Geist der Zeit: Fl√ľgel und Rahmen sind an der Innenseite fl√§chenb√ľndig und ohne sichtbaren Beschlag. Der schmale Holzrahmen mit Ansichtsbreiten von 86 mm erm√∂glicht maximale Glasfl√§chen. Dies f√∂rdert nicht nur die W√§rmeeinstrahlung, sondern ist auch √ľberaus √§sthetisch. Gro√üfl√§chige Glasfassaden mit klaren Linien, wie sie aktuell modern sind, k√∂nnen mit dem Smartwin-Fenstersystem besonders sch√∂n realisiert werden.

Konkurrenzf√§hige Preise f√ľr Fenster der Extraklasse
Ein Smartwin-Fenster ist aber nicht nur aufgrund seiner D√§mmeigenschaften und √Ąsthetik innovativ, sondern auch hinsichtlich seiner Herstellung: Smartwin-Fenster werden von kleinen Unternehmen mit maximal 30 Mitarbeitern produziert. F√ľr das Gro√üherzogtum Luxemburg sowie f√ľr die belgischen Provinzen L√ľttich und Luxemburg¬† sind wir Lizenznehmer. Dank der regionalen und vereinfachten¬† Produktion k√∂nnen Smartwin-Fenster g√ľnstiger als andere hochwertige Holz-Alu-Fenster angeboten werden.


Ihr ostbelgischer Partner f√ľr Smartwin-Fenster:

PETERS Smart Group

Z.I. In den Allern 1
9911 Troisvierges

K√ľchenFensterTreppenD√§mmstoffe - IsolierungFassadeBodenbelag, ParkettInnenausbauZimmert√ľrenSpanndeckeHolzbauPassivbau