TOP
Sie befinden sich hier: News > 2015 > Waschraum 

9 Tipps zur optimalen Einrichtung Ihrer Waschk√ľche


Sie sind auf der Suche nach brauchbaren Ideen um Ihre Waschk√ľche praktisch und sch√∂n einzurichten? Wir haben 9 Tipps f√ľr Sie zusammengestellt, die Ihnen helfen einen praktischen Raum zu gestalten. Eine perfekte Unterst√ľtzung bei Ihren Aufgaben.

1. Teilen Sie den Raum logisch nach den verschieden Aufgabenbereichen auf
Denn in der Waschk√ľche arbeiten nicht nur Waschmaschine und Trockner, sondern vor allem Sie. Schnelle Arbeit dank guter Aufteilung

Als optimale Unterst√ľtzung f√ľr Ihre Arbeitsabl√§ufe empfehlen wir zwei Bereiche:

  • In ersten Bereich kommt die dreckige W√§sche an, hier wird sie sortiert, hier findet die Handw√§sche statt und hier steht auch die Waschmaschine.
  • Im Bereich 2 stehen W√§schetrockner und W√§schest√§nder, hier wird die saubere W√§sche getrocknet, gefaltet und zum Verteilen fertig gemacht.

Effizient ist eine solche Aufteilung, da die Wäsche so nicht unnötig hin- und her getragen wird und auch nicht durcheinander kommt.

 2. Sehen Sie eine Arbeitsfläche vor
Wer die W√§sche direkt nach dem Trocknen zusammenlegt, spart Zeit und vermeidet Knitterfalten. Eine gro√üz√ľgige Arbeitsplatte oder ein Tisch sind daher ein echtes Plus f√ľr eine praktische Waschk√ľche. Ein guter Platz f√ľr eine Arbeitsplatte ist zum Beispiel der Platz √ľber der Waschmaschine und/oder dem Trockner. Sie m√ľssen nur sichergehen, dass sich die Maschinen auch ausreichend Bewegungsfreiraum haben, da sie vibrieren.

 3. Schaffen Sie Platz mit Stauraum
Noch praktischer (und ordentlicher) wird‚Äôs mit zus√§tzlichem Stauraum. Statten Sie Ihre Waschk√ľche mit Regalen oder gut erreichbaren Schr√§nken aus und geben Sie Ihren Utensilien einen festen Platz. Wichtig ist, dass Sie vor dem Schrank-Shopping schauen, was genau Sie unterbringen m√∂chten.
Die perfekte Kombination: Arbeitsplatte plus Stauraum

  • Waschutensilien ‚Äď wie Waschmittel, Weichsp√ľler, Fleckenteufel
  • Haushaltsreiniger
  • Deko f√ľr verschiedene Jahreszeiten
  • Vorr√§te ‚Äď wie Kerzen oder Batterien

Dabei m√ľssen Schr√§nke f√ľr den Waschraum nicht teuer sein. Gebrauchte K√ľchenschr√§nke zum Beispiel sind perfekt, vor allem, wenn sie mit praktischen Schubladen oder speziellen Fachablagen versehen sind.

4. Ergänzen Sie praktische Helferlein
Passende Helfer erleichtern die Arbeit und reduzieren den Zeitaufwand. Hier einige Beispiele, die garantiert effizient sind:

  • W√§schesammler mit verschiedenen F√§chern: Hier l√§sst sich einfach und platzsparend vorsortieren.
  • W√§scheleine und/oder W√§schest√§nder: zum Trocknen von allem, was nicht in den Trockner darf. Mit tropfender Kleidung im Badezimmer ist es vorbei.
  • B√ľgelmaschine: Nicht ganz billig, aber perfekt zum schnellen Gl√§tten.
  • Kleiderstange: Hier k√∂nnen Hemden bequem direkt auf dem B√ľgel trocknen.
  • Haken sind immer n√ľtzlich!

5. H√§ngen Sie ein Sp√ľlbecken auf
Ein Sp√ľlbecken ist ein wichtiger Helfer bei allen m√∂glichen Aufgaben. Angefangen beim Handwaschen oder beim Einweichen von fleckiger Kleidung, oder wenn Sie einfach nur mal schnell den Tank Ihres W√§schetrockners leeren m√∂chten.

6. Achten Sie auf ausreichend Bel√ľftung
In der Regel f√§llt in der Waschk√ľche viel Luftfeuchtigkeit an, vor allem durch die Nutzung von Wasser und die dazugeh√∂rigen Trocknervorg√§nge. Sorgen Sie also daf√ľr, dass dieser Raum ausreichend gel√ľftet wird.

7. Sparen Sie nicht am Licht
Selbst wenn Ihre Waschk√ľche im Keller ist, muss sie nicht d√ľster sein. Mit dem passenden Licht machen Sie es sich sch√∂n ‚Äď und verpassen nie wieder einen Fleck. F√ľr gute Laune empfehlen wir so viel nat√ľrliches Licht wie m√∂glich. Also: Weg mit allem, was Fenster unn√∂tig verdunkelt.
Ergänzend sollten folgende Lichtquellen vorhanden sein:
Arbeitslicht √ľber dem Arbeitsbereich; Halogenlampen sind hier eine gute Wahl.
Sanfte Allgemeinbeleuchtung; zum Wohlf√ľhlen eignet sich warmwei√ües Licht, zum Beispiel von LED-Leuchten.

8. Geben Sie schönen Dingen eine Chance
Und wo wir gerade beim Wohlf√ľhlen sind: G√∂nnen Sie sich und Ihrer Waschk√ľche ruhig auch mal was Sch√∂nes. Ein paar schicke Beh√§lter f√ľr Waschmittel zum Beispiel oder h√ľbsche K√∂rbe zum W√§schesortieren. F√ľr helle R√§ume sind auch Pflanzen eine sch√∂ne Option. Und falls Sie mehr Zeit und Geld investieren m√∂chten: Wie w√§re es mit einer frischen Wandfarbe? Oder einem neuen Bodenbelag? Keine falsche Scheu: es ist ‚Äěnur‚Äú die Waschk√ľche.

9. Was darf es noch sein?
Pr√ľfen Sie doch einmal, ob sich Ihre Waschk√ľche nicht noch zu Anderem nutzen l√§sst. Vielleicht l√§sst sich hier ein gutes Lager f√ľr Haushaltsutensilien einrichten? F√ľr den Gefrierschrank? Oder ein Platz, wo gebastelt wird oder Geschenke eingepackt werden. Vieles ist m√∂glich!

Lassen Sie sich von Ihrem ostbelgischen Partner beraten - Fliesen legen, L√ľftungssysteme, Dekoration oder Material.

Ihr Ansprechpartner f√ľr den W√§scheraum in Ostbelgien

Ambiente AG

Luxemburger Straße 79a
4780 St. Vith

InneneinrichtungK√ľchenBaustoffhandelSteinmetzBadezimmerTreppenBodenbelag, ParkettInnenausbauDekoration

Parmentier Joseph PGmbH

Gr√ľfflingen 69A
4790 Burg-Reuland

InneneinrichtungSanitärEnergieBadezimmerHeizsystemeWärmepumpeHolzSolarSauna/Wellness/Infrarot

J√ľrgen Rozein PGmbH Bau-und M√∂belschreinerei Holz, Alu & PVC

Nidrum, Am Winterborn 8
4750 B√ľtgenbach

InneneinrichtungM√∂belSchreinerT√ľrenFensterTreppenInnenausbauZimmert√ľren

Schreinerei Mersch PGmbH

Galhausen, M√ľhlenteichweg 35-36
4780 St. Vith

InneneinrichtungSchreinerT√ľrenFensterWintergartenTreppenBodenbelag, ParkettInnenausbauZimmert√ľren

Jani-Bau

Textilstraße 16
4700 Eupen

InneneinrichtungSchreinerT√ľrenFensterWintergartenHolzbauGaragentore

Elektro Dupont

Medell, Römerstrasse 67
4770 Amel

ElektrikerInneneinrichtungBauen & RenovierenLED-Beleuchtung

PhotoLight s.a.

Z.I. Fischbach, Giällewee 10
9749 Fischbach

ElektrikerInneneinrichtungPhotovoltaikLED-Beleuchtung