TOP
Sie befinden sich hier: News > 2016 > Küchenkauf 

Worauf Sie beim Kauf einer neuen Küche achten sollten


Eine neue Küche ist eine Investition in die Zukunft. Etwa zehn bis 15 Jahre sollte sie schon ihren Dienst tun. Bevor man eine solche Investition tätigt, sollte man sich also klarmachen, was genau man überhaupt sucht. Bei der Küchenplanung konzentrieren sich viele ausschließlich auf Design und modernste Geräte. Ein Fehler, denn Designvorstellungen sind Moden unterworfen, die sich mit der Zeit ändern können. Viel wichtiger sind optimale Arbeitshöhen und die richtige Aufteilung. Hier gilt die Fünf-Zonen-Regel.

Planungsfehler erschweren den Alltag in der Küche für viele Jahre: Falsche Höhen der Arbeitsflächen haben nicht selten Rückenschmerzen zur Folge, unnötig lange Wege zwischen den verschiedenen Arbeitsbereichen ziehen das Kochen in die Länge. Bei der Planung sollten deshalb die eigene Lebenssituation ebenso wie persönliche Gewohnheiten bedacht werden.

Eine Großfamilie beispielsweise brauche eine andere Küche als ein Single, der gern essen geht und zu Hause nur frühstückt.

 

  • Fünf-Zonen-Regel sorgt für optimale Aufteilung: Für einen reibungslosen Arbeitsablauf sorgt eine Planung nach den einzelnen Funktionszonen. "Die Zonen Bevorraten, Aufbewahren, Spülen, Vorbereiten und Zubereiten werden idealerweise für Rechtshänder von links nach rechts angeordnet". So sollte das Spülzentrum bei Rechtshändern möglichst links vom Kochzentrum liegen. Dazwischen gilt es, ausreichend Arbeits- und Abstellfläche von möglichst 90 Zentimetern Breite einzuplanen.
  • Schon beim Kauf der Küche an rückenschonendes Arbeiten denken: "Um Rückenschmerzen vorzubeugen, sollte die Arbeitsplatte der neuen Küche auch die richtige Höhe haben. Bereits eine länger andauernde Rückenbeugung von mehr als 20 Grad aus der Senkrechten nach vorn führe demnach zu einseitiger Bandscheibenbelastung und damit auf Dauer zu Rückenbeschwerden. "Die richtige Höhe für eine durchgehende Arbeitsplatte kann ein Küchenkäufer bestimmen, wenn er bei angelegtem Oberarm den Unterarm waagerecht nach vorn winkelt", erläutert Möbelexpertin und Fachbuchautorin Doris Haselmannn. Vom Unterarm bis zur Arbeitsplatte sollten dann noch 15 Zentimeter Platz sein. So könne man beim Arbeiten bequem stehen. Die Höhe der Arbeitsplatte lasse sich üblicherweise mit unterschiedlichen Sockelfußhöhen anpassen.
  • Genügend Stauraum am richtigen Platz Eine durchgehende Arbeitsplatte ist für die richtige Körperhaltung in der Küche nicht ideal. Es ist besser, wenn das Kochzentrum wegen der Arbeit mit Töpfen und Pfannen tiefer liegt. Günstig für den Rücken sei es auch, häufig genutzte Geräte wie Kühlschrank, Backofen oder Geschirrspüler erhöht einzubauen. Wichtig ist auch die Stauraumplanung. Ein Vier-Personen-Haushalt benötigt in der Küche Platz für rund 250 Kilogramm Geräte, Geschirr und Kochutensilien. Schon beim Küchenkauf sollte man sich darüber klar sein, welche Gegenstände in den neuen Küchenmöbeln untergebracht werden. Am besten sollte schon vorher eine Liste der Dinge zusammengestellt werden, die in der Küche Platz finden müssen." Dabei gilt es, neben dem aktuellen Bedarf an Stauraum den künftigen gleich mit einzukalkulieren.
  • Die perfekte Küche ist praktisch und schick zugleich: Um den Rücken zu entlasten, sollten schwere Gegenstände übersichtlich und bequem in großen Vollauszügen und nicht zu hoch in Oberschränken untergebracht werden. Oberschränke, die bei Bedarf heruntergefahren werden, gibt es meist nur in sogenannten barrierefreien Küchen.Doch so wichtig eine gute Ergonomie und eine praktische Aufteilung der Küchenelemente auch sind: Ganz vernachlässigen sollte man auch den Design-Aspekt nicht. Gerade die moderne offene Küche ist nicht nur ein Ort der Arbeit, sondern Teil des Wohnraums. Deshalb sollte man sich auch in ihr wohlfühlen können. Es gilt, eine optimale Balance zu finden zwischen ansprechendem Design einerseits und praktischer Funktionalität andererseits.

 

Tipps für die Geräteauswahl

Gerade in offenen Wohnräumen sollte man bei den Küchengeräten darauf achten, dass sie nicht zu laut sind. Angaben zur Lautstärke findet man auf dem EU-Energielabel. Egal ob Backofen, Geschirrspüler oder auch der Dunstabzug: fast alle Küchengeräte müssen das Label mittlerweile tragen. Vor allem bei Dauerverbrauchern wie dem Kühlschrank, lohnt sich auch ein Blick auf den Stromverbrauch. Die sparsamsten Kühl- und Gefrierschränke sind mit der Effizienzklasse A+++ gekennzeichnet und verbrauchen nur halb so viel Strom wie Geräte der Klasse A+.

 

Quelle: zuhause.de

Küchen & Möbelschreiner in Ostbelgien

Widu-Kitchen Solutions

Gruuss-Strooss 67
9991 Weiswampach

Küchen

Bau- und Möbelschreinerei Michael Hungs

Textilstrasse 4
4700 Eupen

KüchenMöbelSchreinerHolzständerTürenFensterTreppenDämmstoffe - IsolierungFassadeInnenausbauSonnenschutzZimmertüren

Schreinerei Heinen AG

Industriezone 11
9911 Troisvierges

KüchenMöbelSchreinerTürenFensterTreppenBodenbelag, ParkettInnenausbauSauna/Wellness/InfrarotGeländerZimmertürenSpanndecke

Küchen Dries - Lorma Kreation

Kiricheneck 3
9991 Weiswampach

InnenarchitektKüchen

Schreinerei L. Fank

Industriezone II
4780 St. Vith

KüchenMöbelSchreinerTürenFensterTreppenFassadeBodenbelag, ParkettSonnenschutzZimmertüren

Syma Stones AG

Recht, Blausteinstrasse 12
4780 St. Vith

KüchenSteinmetzBadezimmerTreppenFassadeBodenbelag, ParkettFensterbank

Schreinerei Schmitz Jean-Marie

Brunnengasse, Lascheid, 13
4790 Burg-Reuland

KüchenMöbelSchreinerTürenFensterTreppenBodenbelag, ParkettInnenausbauSonnenschutzZimmertüren

Ambiente AG

Luxemburger Straße 79a
4780 St. Vith

InneneinrichtungKüchenBaustoffhandelSteinmetzBadezimmerTreppenBodenbelag, ParkettInnenausbauDekoration

Steinmetzbetrieb Schiffer

Friedensstraße 23
4780 St. Vith

KüchenSteinmetzBadezimmerTreppenFensterbank

Schreinerei Gangolf

Prümer Berg 24
4780 St. Vith

DachKüchenMöbelSchreinerTürenFensterTreppenInnenausbauSonnenschutzZimmertüren

Schreinerei Bruno Peters Sàrl

Z.I. In den Allern 1
9911 Troisvierges

KüchenFensterTreppenDämmstoffe - IsolierungFassadeBodenbelag, ParkettInnenausbauZimmertürenSpanndeckeHolzbauPassivbau

Schreinerei Andreas Müller

Lommersweiler, Alter Kirchpfad 12
4780 St. Vith

KüchenMöbelSchreinerTürenFensterTreppenBodenbelag, ParkettInnenausbauZimmertüren

Casa de la Pietra

John-Cockerill-Strasse 1
4780 St. Vith

KüchenSteinmetzBadezimmerTreppenFassadeBodenbelag, ParkettFensterbank

PROJECT BY PHYL

Walhorn, Sandstrasse 32a
4710 Lontzen

InnenarchitektKüchenBadezimmerInnenausbauDekorationLED-Beleuchtung

Küchencenter St.Vith

Luxemburger Straße 48
4780 St. Vith

KüchenSanitärSpanndecke