TOP
Sie befinden sich hier: News > 2017 > Risse in der Wand 

Was tun bei Rissen in der Wand?

Wenn man an seinem neuen Haus Risse entdeckt, liegt der Verdacht nahe, dass beim Bau gepfuscht wurde. Risse in den Wänden sind erst einmal beängstigend, scheint doch die Bausubstanz ernsthaft geschädigt. Doch meist sind die vermeintlichen Schäden harmlos. Unschön sind sie trotzdem. Wie man harmlose und gefährliche Risse unterscheidet und was man tun kann, um sie verschwinden zu lassen. Oft genügen einfache Maßnahmen.

Kleine Risse im Putz sind meist nur ein optisches Problem. Zeigen sich größere Spalten im Putz, muss man genauer hinsehen. Dann könnte tatsächlich ein Baumangel die Ursache sein. In Wohnungen treten am häufigsten oberflächliche Risse in den Ecken auf, die durch die Bewegungen der Bauteile entstehen. Wirklich problematisch ist dies nicht. Diese Risse haben keine Auswirkungen auf die Statik und lassen sich leicht mit einer Acrylfuge schließen.

  • Haarrisse sind meist unproblematisch

Als Faustformel gilt: Haarrisse sind gewöhnlich nicht gefährlich, so lange ihre Breite 0,2 Millimeter nicht übersteigt. Sie sind im Neubau nahezu unvermeidlich, weil die verbauten Materialien noch arbeiten, das Haus sich noch setzt oder der Putz noch trocknen muss.

Auf Sand- und Kiesböden setzen sich Neubauten schon nach einigen Monaten. Auf Ton- und Lehmböden kann der Vorgang Jahrzehnte dauern. Dabei sinkt der Bau noch einige Millimeter und presst das Wasser allmählich aus dem Boden. Ist etwa an einer Stelle noch hartes Gestein eingeschlossen, gibt der Boden nicht gleichmäßig nach. Schon eine geringe Schiefstellung könne Risse im gesamten Bauwerk verursachen.

Setzt sich der Bau gleichmäßig um 10 bis 15 Millimeter, ist dies kein Problem. Aber auch lange nach der Fertigstellung können noch Risse entstehen, etwa wenn ein Neubau mit Tiefgarage tiefer gegründet wird als der Altbau daneben.

  • Bei größeren Rissen muss man handeln

Grundsätzlich sind zwei Arten von Rissen zu unterscheiden: Es gibt putzbedingte Risse und putzgrundbedingte Risse, die von der tragenden Konstruktion herrühren. Ursachen für letztere könnten etwa Probleme im Fundament sein oder Verformungen. Denen gilt es, auf den Grund zu gehen.

Sind die entstandenen Risse breiter als 0,2 Millimeter, sollte man einen Fachmann hinzuziehen, der den Riss untersucht, um seine Ursache zu finden. Schrumpf- oder Schwindrisse etwa entstehen häufig, wenn in der prallen Sonne verputzt wird. Trocknet der Putz zu schnell, zieht er sich zusammen und reißt. Die netzförmigen Risse entstehen aber auch, wenn das unterm Putz liegende Baumaterial sich noch zusammenzieht. Vor allem bei Betonbauten sollte man vorm Verputzen ein paar Wochen abwarten.

  • Spannungsrisse vermeiden

Auch Spannungen zwischen Bauteilen können Risse verursachen. Sie entstehen zum Beispiel durch unsachgemäße Umbauten. Ein klassisches Beispiel ist die nichttragende Innenwand. Sie soll zwar die Last der Decke nicht abfangen, muss aber gelegentlich doch einen Teil des Gewichts tragen. Dafür ist sie aber nicht berechnet und bekommt deshalb Risse. Dem beugt man vor, indem man sie mit Schaumstoff oder einem elastischen Band vom tragenden Mauerwerk entkoppelt.

Für die Ursachenforschung ist es mitunter auch notwendig, den Riss über eine bestimmte Zeit zu beobachten. Gipsmarken zeigen, wie sich der Riss auf Dauer verhält. So kann man sehen, in welche Richtung die Entwicklung geht und ob eine Maßnahme erfolgreich war.

Nur in seltenen Fällen deuten Außenputzrisse auf eine Gefährdung der Standfestigkeit eines Baus hin. Statische Risse könnten saniert werden, bei dynamischen Rissen im Putzuntergrund, die sich etwa durch ständige Erschütterungen des Bodens in der Nähe stark befahrener Straßen oder an Bahnschienen immer wieder bewegen, ist dies schwieriger.

  • Kleine Schäden in der Fassade reparieren

Sanieren muss man sie an der Außenfassade auch bei kleinen Rissen, damit kein Wasser eindringt: Im Winter, wenn das Wasser gefriert, platzt der Putz dann auf.

Haarrisse in der Wohnung beheben

Haarrisse kann man einfach überspachteln. Stärkere Risse muss man zunächst mit einem Spachtel ausweiten, grundieren und mit einer ersten Putzschicht versehen. Darauf legt man ein Gewebe oder Malervlies, das den Putz überbrückt, spachtelt noch mal Putz drauf und schleift das Ganze schließlich noch ab.

  • Rissen im Haus vorbeugen

Schützen vor Rissen kann sich der Bauherr nur durch Sorgfalt bei der Planung. Verwendet man in der in der Oberflächenbeschichtung verschiedene Materialien sollte man eine Fuge als "Sollbruchstelle" einplanen. Ein Baugrundgutachten gibt Aufschluss über die Bodenbeschaffenheit und weist frühzeitig auf mögliche Probleme im Untergrund hin, die zur Bildung von Rissen führen können.

 

 

Quelle: zuhause.de, dpa-tmn

Schreinerei L. Fank

Industriezone II
4780 St. Vith

KüchenMöbelSchreinerTürenFensterTreppenFassadeBodenbelag, ParkettSonnenschutzZimmertüren

Syma Stones AG

Recht, Blausteinstrasse 12
4780 St. Vith

KüchenSteinmetzBadezimmerTreppenFassadeBodenbelag, ParkettFensterbank

SA Werner Müller AG

Obere Rottergasse 18
4700 Eupen

AnstreicherMalerarbeitenFassade

H.P. Linden

Bahnhofstraße 27
4780 St. Vith

MaurerBauunternehmerFensterFassadeInnenputzPassivbau

Alexander Keller

Herresbach, Auf dem Hügel 5
4770 Amel

MöbelSchreinerTreppenFassadeInnenausbauPersonenaufzügeZimmertüren

Plouvier & Sohn

Nidrum, Alter Malmedyer Weg 13
4750 Bütgenbach

DachHolzständerTürenFensterWintergartenTreppenDämmstoffe - IsolierungFassadePhotovoltaikInnenausbauZimmertüren

FINN-ROOF

Zur Domäne 23
4750 Bütgenbach

DachBaustoffhandelDämmstoffe - IsolierungFassade

Katerko & Cie AG

Eynattener Straße 50A
4730 Raeren

MaurerGarten- und LandschaftsbauBauunternehmerKanalarbeitenErdarbeiten

Hedach AG

Morsheck 8
4760 Büllingen

DachBauunternehmerHolzständerDämmstoffe - IsolierungHolzFassadeInnenausbauHallenbau

Kohn Danny

Römerstraße 91
4770 Amel

DachMöbelSchreinerHolzständerTürenFensterTreppenFassadeInnenausbauZimmertüren

K.S. Malerarbeiten

Schönberg, Manderfelder Straße 28
4782 St. Vith

AnstreicherMalerarbeitenFassade

Bauunternehmung Serge Hönders PGmbH

Belven 5
4730 Raeren

MaurerBauunternehmerBauen & RenovierenBodenbelag, ParkettStahlbetonarbeiten

Paysage WINTERS Landschaften (Heinz Winters & Valérie Radermecker)

Hochstrasse 160
4700 Eupen

Garten- und LandschaftsbauMöbelArchitektBauen & RenovierenWintergartenHallenbauErdarbeiten

KALFF PGMBH

Turmstrasse 10A
4730 Raeren

MaurerGarten- und LandschaftsbauBauunternehmerKanalarbeitenTürenFensterBadezimmerTreppenDämmstoffe - IsolierungFassadeInnenputzInnenausbauPassivbauErdarbeiten

Architektur Marcel Palm

Krinkelt, Wirtzfelder Weg 15
4761 Büllingen

Architekt

Naturmat Sàrl

Am Hock 4
9991 Weiswampach

FensterDämmstoffe - IsolierungFassadeLuftdichtungProdukte für LuftdichtungLuftdichtungstest der GebäudehülleBlowerdoor-Test

Schieferatelier Patrick Stump

Schönberg, Manderfelder Straße 4A
4782 St. Vith

DachDämmstoffe - IsolierungFassade

ISOPHOB Fachbetrieb - Bernd Lauscher

In der Weide 19
52156 Monschau

FassadeFeuchtigkeitsbekämpfung

Allg. Bauunternehmung François Bindels

Petergensfeld 54
4730 Raeren

Garten- und LandschaftsbauBauunternehmer

Henri Crutzen GmbH

Aachener Straße 64 a
4700 Eupen

DachGarten- und LandschaftsbauFassadeHallenbauGartenhaüser

Lance Holz|Bois

Herbesthaler Straße 130
4700 Eupen

DachGarten- und LandschaftsbauTürenDämmstoffe - IsolierungFassadeBodenbelag, ParkettHolzhandelZimmertüren

Schreinerei Köttgen René PGmbH - Sprl

Kettenis, Raerenpfad 28
4701 Eupen

DachMöbelSchreinerTürenBauen & RenovierenFensterTreppenDämmstoffe - IsolierungHolzFassadeInnenausbauZimmertürenHolzbau

Beckers & Söhne

Walhorn, Walhorner Str. 13
4710 Lontzen

DachSchreinerHolzständerTürenFensterTreppenFassadeBodenbelag, ParkettInnenausbauSonnenschutzZimmertüren

Bauunternehmen Röhl

Rocherath, Messeweg 11
4761 Büllingen

MaurerGarten- und LandschaftsbauBauunternehmerFensterFassadeInnenputz

Bati-Center

Gewerbestraße 24
4731 Eynatten

DachGarten- und LandschaftsbauSanitärBaustoffhandelHolzständerTürenFensterBadezimmerWintergartenTreppenDämmstoffe - IsolierungFassadeInnenputzBodenbelag, ParkettZimmertüren

Casa de la Pietra

John-Cockerill-Strasse 1
4780 St. Vith

KüchenSteinmetzBadezimmerTreppenFassadeBodenbelag, ParkettFensterbank

Dachdeckerei-Bauschreinerei Quetsch

Meyerode, Martinusstraße 151
4770 Amel

DachDämmstoffe - IsolierungFassadeHolzbau

Markus Schleck Anstreicher

Mürringen, Zum Ohlesief 3-1-2
4760 Büllingen

AnstreicherInnenputzBodenbelag, Parkett

Elsen & Söhne AG

Heppenbach, Lehmkaul 41
4771 Amel

MaurerBauunternehmerKanalarbeiten

Bedachung Justen-Klauser

Justenberg, Hinderhausen 10
4780 St. Vith

DachDämmstoffe - IsolierungFassadeInnenausbau

Bau- und Möbelschreinerei Michael Hungs

Textilstrasse 4
4700 Eupen

KüchenMöbelSchreinerHolzständerTürenFensterTreppenDämmstoffe - IsolierungFassadeInnenausbauSonnenschutzZimmertüren

R.M.B. Baures

Schönberg, Bürgerschaft 8
4782 St. Vith

MaurerBauunternehmerFensterInnenputz

M-PRO

Industriezone I
4780 St. Vith

DachGarten- und LandschaftsbauBaustoffhandelDämmstoffe - IsolierungFassadeBodenbelag, ParkettInnenausbau

Schreinerei Bruno Peters Sàrl

Z.I. In den Allern 1
9911 Troisvierges

KüchenFensterTreppenDämmstoffe - IsolierungFassadeBodenbelag, ParkettInnenausbauZimmertürenSpanndeckeHolzbauPassivbau

B. CHANTRAINE

Bergstraße 7
4710 Lontzen

AnstreicherMalerarbeitenDämmstoffe - IsolierungFassadeInnenputzBodenbelag, ParkettDekoration

Freddy Hoffmann

Schönberg, Zum Burren 33
4782 St. Vith

TürenFensterTreppenFassadeBodenbelag, ParkettInnenausbauZimmertüren

Allg. Bauunternehmung Willems

Lierweg, Born 22
4770 Amel

MaurerGarten- und LandschaftsbauBauunternehmerKanalarbeitenBauen & RenovierenTreppenFassadePassivbau

K-Wood Schreinerei

Meyerode, Zum Burghaus 7a
4770 Amel

MöbelSchreinerTürenFensterTreppenFassadeBodenbelag, ParkettInnenausbau

IBB Baugesellschaft mbH

Recht, Blausteinstraße 1
4780 St. Vith

BauunternehmerSchreinerInnenausbauHallenbauPassivbau

Holzbau Andreas Müller

Heuem 15A
4780 St. Vith

DachBauunternehmerHolzständerDämmstoffe - IsolierungFassadeInnenausbauHallenbau

Prämiensuche